Angebote zu "Ansatz" (33 Treffer)

Kategorien

Shops

Techniken des Prozessmanagements in der Informa...
71,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Prozessmanagement ist eine zentrale Forderung moderner Qualitätsmanagement-Normen und -Standards in der Systementwicklung. Ziel des Prozessmanagements ist die Qualitätsverbesserung des Systementwicklungsprozesses. Die Arbeit stellt hierzu neue Techniken zur Strukturierung, Dokumentation und kontinuierlichen Verbesserung des Systementwicklungsprozesses vor. Durch den Zusammenschluss und die Integration der Techniken wurde ein umfassender und systematischer Prozessmanagement-Ansatz geschaffen.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Betroffenenorientierte Systementwicklung
53,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Prozess der Systementwicklung EDV-gestützter Informationssysteme läuft im allgemeinen in einem analytisch orientierten Phasenmodell ab. Einzelne Phasen werden nacheinander bearbeitet, eine Einbeziehung der Betroffenen wird nicht unterstützt.In der vorliegenden Arbeit wird ein Ansatz der Systementwicklung vorgeschlagen, der es erlaubt, in einem iterativen, zyklisch rückgekoppelten Prozess die notwendigerweise interdisziplinären Gestaltungsziele zu berücksichtigen. Die Betroffenen werden durch unmittelbare Rückkopplung konkreter Versionen neuer Arbeitssysteme und Evaluation dieser beteiligt. Zur Beteiligung wird ein erweitertes Methodenspektrum vorgestellt.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Strategisches Technologiemanagement am Beispiel...
80,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Bereich der Gestaltungsansätze zur Entwicklung von Bürosystemen ist heute ein erhebliches Defizit festzustellen. Vor diesem Hintergrund werden Eigenschaften von Büros, kritische Erfolgsfaktoren von großen Org/DV Projekten, sowie schwerpunktmäßig Vorgehenskonzepte diskutiert. Ein neuer Gestaltungsansatz, der Ansatz der evolutionären Systementwicklung, wird vorgestellt und an einem Praxisbeispiel beleuchtet.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Ein reduziertes Modell zur Simulation des trans...
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

David Klemm untersucht das transiente thermische Verhalten einer Fahrzeugkabine. Relevante lokale Parameter modelliert der Autor mit dem Ansatz eines linearen, zeitinvarianten Systems und charakterisiert drei Lastfälle durch dreidimensionale transiente CFD-Simulationen. Mit diesen Parametern entwickelt er auf Basis eindimensionaler Übertragungsprozesse ein reduziertes Simulationsmodell und validiert es anhand dreidimensionaler CFD-Simulationen. Dieses Modell benötigt eine um den Faktor 10 5 reduzierte Rechenzeit im Bereich von Echtzeit.Der Autor:David Klemm hat mehrjährige Industrieerfahrung im Bereich der Strömungssimulation und der Auslegung von elektronischen Steuergeräten. Nach der Forschungstätigkeit am Institut für Verbrennungsmotoren und Kraftfahrwesen (IVK) der Universität Stuttgart beschäftigt er sich nun mit der Simulation in der Systementwicklung von Nutzfahrzeugen.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Eigenschaftsorientierte Beschreibung der logisc...
82,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Automobile eingebettete Systeme sind komplexe verteilte Netzwerke, die aus zahlreichen Hardware- und Software-Teilsystemen bestehen. Viele Funktionalitäten sind verteilt und können erst durch das Zusammenwirken mehrerer Teilsysteme erbracht werden. Der logische Architekturentwurf, in dem die Spezifikation der Netzwerkarchitektur sowie der verteilten Funktionalitäten stattfindet, ist daher ein wesentlicher Bestandteil des Entwicklungsprozesses. Um den Qualitätssicherungsaufwand zu verringern und hohe Produktqualität zu erreichen, ist bereits beim Systementwurf eine Spezifikation von Verhalten und Funktionalitäten wichtig, die keine Mehrdeutigkeiten zulässt und gleichzeitig präzise Definition von Freiräumen für die weitere Systementwicklung ermöglicht.David Trachtenherz entwickelt den Lösungsansatz der eigenschaftsorientierten Beschreibung der logischen Architektur eingebetteter Systeme, der eine präzise deklarative Spezifikation funktionaler Eigenschaften mit wählbarem Grad der Abstraktion für unterschiedliche Entwicklungsphasen und -ebenen ermöglicht. Die Erstellung funktionaler Spezifikationen wird in diesem Ansatz durch strukturierende und veranschaulichende Darstellungstechniken unterstützt. An einer industriellen Fallstudie wird die praktische Anwendung der vorgestellten Konzepte demonstriert.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Requirements-Engineering und -Management
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

- Praktische und innovative Lösungen für die Systemanalyse sichern den Know-how-Transfer in Ihrem Projekt- Erlernen Sie das Erheben, Dokumentieren, Prüfen, Abstimmen und Verwalten von Anforderungen- Nutzen Sie die Vorteile von agilen Vorgehensmodellen- Vermeiden Sie inkonsistente und unvollständige Anforderungen- Stellen Sie eine Qualität und Testbarkeit Ihrer Anforderungen sicher- Extra: E-Book insideDer Erfolg von IT-Projekten entscheidet sich bereits in der Systemanalyse! Sie ist das Fundament der Systementwicklung. Dieses Buch liefert Ihnen Hintergründe, Strategien, klare Konzepte und Tipps zur pragmatischen Umsetzung Ihrer Anforderungen - von der Erhebung über die Dokumentation bis hin zur Verwaltung.Als neue Themen werden in der 6. Auflage Requirements-Engineering im agilen Umfeld, agile Dokumentationsformen, wie User-Storys und ihre Schneidung, und Spezialfälle, wie Delta-Anforderungen und Usability Engineering, betrachtet. Durch die Buchkapitel begleiten Sie ein durchgehendes Beispiel mit einer eigenen Rahmenhandlung und eine von Kapitel zu Kapitel aufbauende Bauanleitung für einen Requirements-Engineering-Leitfaden. Neu in dieser Auflage ist auch ein Online-Selbsttest mit Hilfe der ILIAS®-Lernplattform auf der Autorenwebsite. Nach jedem Kapitel kann der Leser sein Wissen mit interaktiven Fragen testen.Die gehirngerechte Aufbereitung bietet Ihnen mehr Spaß und Effektivität. Das komplette Buch ist in Farbe, in einem anschaulichen Layout und hat freche Illustrationen. Auf der Website der Autoren finden Sie zusätzliche Formulare, Checklisten, Hintergrundinformationen und vieles mehr.AUS DEM INHALT //Vorgehensweisen klassisch und agil // Anforderungsermittlung // SOPHIST-REgelwerk // Anforderungsschablonen // Systemanalyse // Anforderungsdokumentation klassisch und agil // Nicht-Funktionale Anforderungen // Prüftechniken & Qualitätsmetriken // Anforderungskonsolidierung // Requirements- Management, Change- & Release-Management // Einführungsstrategien // Delta-Ansatz // Requirements und UsabilitySystemvoraussetzungen für E-Book inside: Internet-Verbindung und Adobe-Reader

Anbieter: Dodax
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Modeling and Analysis of Embedded Real-Time Sys...
27,08 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Elektronik und die Informatik wird in den nächsten Jahrzehnten einenimmer höheren Stellenwert im Bereich der Fahrzeugsicherheit einnehmen.Neue Sensoren zur Umweltwahrnehmung werden die Fahrzeuge in die Lageversetzen angemessen auf die aktuelle Verkehrssituation zu reagieren. Eswird erwartet, dass aktive Sicherheitssysteme, wie beispielsweise die au-tomatische Notbremsung, Fußgänger- und Radfahrererkennung und Funk-tionen zur Unfallvermeidung, die Anzahl tödlicher Verkehrsunfälle weiterzurückgehen lassen werden. Dabei besteht die Herausforderung darin, dieneuen Sicherheitsfunktionen in ein System zu integrieren, dass bereits heutehochkomplex und -vernetzt ist. Entstehen werden Echtzeitsysteme, dieaus hochintegrierten Subsystemen bestehen werden. In dieser Dissertationwerden Methoden entwickelt, um die Auslegung derartiger Steuergerätein frühen Entwicklungsphasen abzusichern. Mithilfe von Modelltransfor-mationen sowie simulativer und formaler Methoden werden verschiedeneArchitekturkonzepte aus den Perspektiven effektiver Umfeldwahrnehmung,funktionaler Sicherheit und Echtzeitfähigkeit betrachtet und bewertet. Vonbesonderer Bedeutung sind hierbei die Echtzeiteigenschaften der Software-anteile der Sicherheitsfunktionen. Alle entwickelten Methoden wurden imRahmen einer Forschungskooperation zwischen der Universität Erlangen-Nürnberg und der AUDI AG angewendet. Folgende Erkenntnisse konntenunter Anderem gewonnen werden:• Die Fusion von Objektlisten verschiedenartiger Sensoren ist aus Kosten–Nutzen-Sicht zu bevorzugen.• Modellbasierte Sicherheitsanalysen bieten sich insbesondere in frühenEntwicklungsphasen an, den Entwicklungsprozess zu unterstützen.• Für die Echtzeitanalyse von Steuergeräten sind exakte Algorithmenerforderlich, die in der Lage sind die kritischen Systemzustände zuvisualisieren.• Die Simulation der Softwaretasks ist ein wichtiger Bestandteil derAnalyse und ist erforderlich, um die dynamischen Effekte des Sys-tems zu verstehen, sowie die Relevanz der kritischen Systemzuständeeinschätzen zu können.• Der Ansatz der modellgetriebenen Entwicklung ist besonders praktik-abel in frühen Phasen der Systementwicklung, wenn man die Verallge-meinerung der Erkenntnisse unter Berücksichtigung des Abstraktions-grades der Systemmodelle und der Eingabeparametermodelle durchführt.Durch die durchgeführten Analysen wurden Jahre vor der Serienpro-duktion, und Monate bevor erste Entwicklungsmuster zur Verfügung standen,an verschiedenen Stellen Engpässe in der Leistungsfähigkeit der Architek-turkonzepte gefunden. Aufgrund der guten Zusammenarbeit zwischen OEM,Lieferant und Wissenschaft wurden neue Entwicklungsprozesse ins Lebengerufen und implementiert. Sowohl momentane als auch zukünftige Sicher-heitssysteme profitieren von den entwickelten Methoden und werden die Ba-sis bieten können um effiziente und effektive Funktionen der Fahrzeugsicher-heit umsetzen zu können.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Der Mehrwert von Labs als Ansatz in Führungs- u...
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Labs, die systemischen Wandel für gesellschaftliche Themen befördern wollen, sind ein neuer und sich schnell verbreitender Ansatz in der Systementwicklung. Martina Maurer geht der Frage nach, inwiefern Labs dieses Versprechen einlösen können und erarbeitet auf Basis einer empirischen Untersuchung eine Wirklandkarte mit vielfältigen Wirkungsmustern für Person und System für zwei Lab-Fallbeispiele. Vor dem Hintergrund der neueren Systemtheorie diskutiert und reflektiert die Autorin Mehrwert und Grenzen von Labs und liefert Denkangebote und Impulse für die Lab-Forschung, die Managementlehre und die Managementpraxis.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Requirements-Engineering und -Management
68,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

- Praktische und innovative Lösungen für die Systemanalyse sichern den Know-how-Transfer in Ihrem Projekt - Erlernen Sie das Erheben, Dokumentieren, Prüfen, Abstimmen und Verwalten von Anforderungen - Nutzen Sie die Vorteile von agilen Vorgehensmodellen - Vermeiden Sie inkonsistente und unvollständige Anforderungen - Stellen Sie eine Qualität und Testbarkeit Ihrer Anforderungen sicher - Extra: E-Book inside Der Erfolg von IT-Projekten entscheidet sich bereits in der Systemanalyse! Sie ist das Fundament der Systementwicklung. Dieses Buch liefert Ihnen Hintergründe, Strategien, klare Konzepte und Tipps zur pragmatischen Umsetzung Ihrer Anforderungen – von der Erhebung über die Dokumentation bis hin zur Verwaltung. Als neue Themen werden in der 6. Auflage Requirements-Engineering im agilen Umfeld, agile Dokumentationsformen, wie User-Storys und ihre Schneidung, und Spezialfälle, wie Delta-Anforderungen und Usability Engineering, betrachtet. Durch die Buchkapitel begleiten Sie ein durchgehendes Beispiel mit einer eigenen Rahmenhandlung und eine von Kapitel zu Kapitel aufbauende Bauanleitung für einen Requirements-Engineering-Leitfaden. Neu in dieser Auflage ist auch ein Online-Selbsttest mit Hilfe der ILIAS®-Lernplattform auf der Autorenwebsite. Nach jedem Kapitel kann der Leser sein Wissen mit interaktiven Fragen testen. Die gehirngerechte Aufbereitung bietet Ihnen mehr Spass und Effektivität. Das komplette Buch ist in Farbe, in einem anschaulichen Layout und hat freche Illustrationen. Auf der Website der Autoren finden Sie zusätzliche Formulare, Checklisten, Hintergrundinformationen und vieles mehr. AUS DEM INHALT // Vorgehensweisen klassisch und agil // Anforderungsermittlung // SOPHIST-REgelwerk // Anforderungsschablonen // Systemanalyse // Anforderungsdokumentation klassisch und agil // Nicht-Funktionale Anforderungen // Prüftechniken & Qualitätsmetriken // Anforderungskonsolidierung // Requirements- Management, Change- & Release-Management // Einführungsstrategien // Delta-Ansatz // Requirements und Usability Systemvoraussetzungen für E-Book inside: Internet-Verbindung und Adobe-Reader

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot