Stöbern Sie durch unsere Angebote (60 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Objektorientierte Systementwicklung
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendungssoftware soll zur Optimierung von Geschäftsprozessen beitragen. Vor diesem Hintergrund werden in diesem Lehrbuch anhand eines durchgängigen Fallbeispiels Geschäftsprozesse mit UML modelliert und die fachlichen Anforderungen an das Software-System systematisch abgeleitet. Aufgrund nachvollziehbarer Regeln und Prinzipien werden Klassenmodelle konstruiert. Alternative System-Architekturen werden vorgestellt und erläutert. Es werden Entwurfsmuster anhand anschaulicher Beispiele präsentiert und die Umsetzung des Fallbeispiels in Java anhand von annotiertem Code gezeigt.

Anbieter: buch.de
Stand: 18.03.2017
Zum Angebot
Modellbasierte Systementwicklung mit SysML
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

MODELLBASIERTE SYSTEMENTWICKLUNG // - Lernen Sie die Grundlagen der modellbasierten Systementwicklung und SysML kennen. - Erfahren Sie, wie Sie dieses Wissen konkret in der Praxis anwenden können. - Die vorgestellten Methoden und Vorgehen wurden bereits vielfach in der Praxis erprobt. Wenn Sie Systeme modellbasiert entwickeln wollen, brauchen Sie sowohl Kenntnisse der modellbasierten Entwicklung als auch eine geeignete Modellierungssprache wie die SysML. Beides lernen Sie in diesem Buch fundiert und praxisorientiert kennen. Auch und gerade, wenn Sie keine Informatik-, sondern eine Ingenieursausbildung haben, hilft es Ihnen, das aus der Informatik stammende Vorgehen schnell in der Praxis für die Systementwicklung anzuwenden. Der Autor, der für sein Unternehmen ein modellbasiertes Vorgehen entwickelt und über 250 seiner Kollegen darin geschult hat, erläutert Ihnen hier zunächst die Grundlagen der modellbasierten Entwicklung und stellt die für die Praxis wichtigen Elemente der SysML vor. Danach führt er Sie konkret in die praktische Anwendung ein. Er zeigt, wie die notwendigen Entwicklungs- und unterstützenden Prozesse eingeführt werden und macht das Ganze an einem umfassenden Anwendungsbeispiel anschaulich. Alle Methoden und Vorgehensweisen, die Sie hier finden, sind jahrelang in der Praxis erprobt. Der Anhang enthält hilfreiche Modellierungsregeln, eine Einordnung der modellbasierten Entwicklung in SPICE und eine praktische Schnellreferenz zur Systemmodellierung. AUS DEM INHALT: Teil 1 - Grundlagen: Systems Engineering; Modellbasierte Entwicklung; SysML; Teil 2 - Praktische Anwendung: Werkzeugauswahl und -einsatz; Definition des Entwicklungskontexts; Beispielhafte Anwendung; Unterstützende Prozesse und Konzepte; Modelldetails; Einführung von modellbasierter Systementwicklung; Ausblick; Anhang: Modellierungsregeln; Einordnung in SPICE; Schnellreferenz Systemmodellierung

Anbieter: buch.de
Stand: 18.03.2017
Zum Angebot
Methoden und Techniken der Systementwicklung
44,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Auch bei kleinen und kleinsten Vorhaben wird heute ein methodisches Vorgehen verlangt. Die Zwischen- und Endresultate sollen übersichtlich und nachvollziehbar dargestellt werden. Dabei sind diejenigen gut beraten, die über ein breites und ausgewogenes Repertoire an Methoden und Techniken verfügen. Der Problemlösungszyklus, wie er aus dem Systems Engineering bekannt ist, bietet das grundlegende Vorgehen für die Lösung einfacher und komplexer Probleme. Er stellt ein einfaches, aber wirksames Instrument dar. Dessen Prinzipien und Phasen können allerdings nur umgesetzt werden, wenn konkrete Verfahren und Techniken bereitstehen. Was nützen uns beispielsweise chemische Formeln über Supraleiter, wenn die Herstellungsverfahren nicht bekannt sind? Genau so verhält es sich auch beim modernen Engineering: Probleme lassen sich nur mit zweckmässigen Techniken lösen, die kompetente Fachkräfte anwenden können. Dieser Leitfaden hilft bei der Beurteilung und beim Einsatz der verschiedenen Verfahren. Er ist als Ergänzung und Fortsetzung zu System-Entwicklung in der Wirtschaftsinformatik konzipiert.

Anbieter: buch.de
Stand: 18.03.2017
Zum Angebot
Vorgehensmodelle zur Systementwicklung und -imp...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover (Institut für Wirtschaftsinformatik), Sprache: Deutsch, Abstract: Durch Vorgehensmodelle soll in der Softwareentwicklung die Komplexität beherrschbar und der Entwicklungsprozess übersichtlicher gestaltet werden. Dieser wird dabei in überschaubare, zeitlich und inhaltlich abgrenzbare Phasen unterteilt. Diese Phasen können einmal durchlaufen werden, wie beispielsweise beim Wasserfallmodell, oder mehrmals, wie es beim Spiralmodell der Fall ist. Man kann zwischen drei Typen von Vorgehensmodellen unterscheiden. Dies sind Softwareentwicklungsprozesse, Software-Lebenszyklusmanagement und Software-entwicklungs-Philosophie. Software-Entwicklungsprozesse sollen die Steuerung einer Softwareentwicklung von der Konzeption bis zum Einsatz ermöglichen. Beim Software-Lebenszyklusmanagement werden die Entwicklungsphasen über den gesamten Lebenszyklus erweitert. Softwareentwicklungs-Philosophien hingegen beschreiben, wie Software am Besten entwickelt werden sollte, beispielsweise extreme Programmierung und Prototyping .

Anbieter: buch.de
Stand: 18.03.2017
Zum Angebot
Vorgehensmodelle zur Systementwicklung und -imp...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover (Institut für Wirtschaftsinformatik), Sprache: Deutsch, Abstract: Durch Vorgehensmodelle soll in der Softwareentwicklung die Komplexität beherrschbar und der Entwicklungsprozess übersichtlicher gestaltet werden. Dieser wird dabei in überschaubare, zeitlich und inhaltlich abgrenzbare Phasen unterteilt. Diese Phasen können einmal durchlaufen werden, wie beispielsweise beim Wasserfallmodell, oder mehrmals, wie es beim Spiralmodell der Fall ist. Man kann zwischen drei Typen von Vorgehensmodellen unterscheiden. Dies sind Softwareentwicklungsprozesse, Software-Lebenszyklusmanagement und Software-entwicklungs-Philosophie. Software-Entwicklungsprozesse sollen die Steuerung einer Softwareentwicklung von der Konzeption bis zum Einsatz ermöglichen. Beim Software-Lebenszyklusmanagement werden die Entwicklungsphasen über den gesamten Lebenszyklus erweitert. Softwareentwicklungs-Philosophien hingegen beschreiben, wie Software am Besten entwickelt werden sollte, beispielsweise extreme Programmierung und Prototyping .

Anbieter: buch.de
Stand: 18.03.2017
Zum Angebot
PRINCE 2® im Projektmanagement der Systementwic...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Informatik - Allgemeines, Georg-August-Universität Göttingen, Sprache: Deutsch, Abstract: IT-Projekte spielen im Zuge des technischen Wandels eine zentrale Rolle, jedoch ist die Führung dieser Projekte häufig unzureichend. Projekterfolg bedeutet, dass ein bestimmtes Ziel unter Berücksichtigung der vorgegebenen Rahmenbedingungen wie Budget und Kosten, erreicht wird. Der Grund des Scheiterns von Informatikprojekten kann oftmals auf unzureichende Projektführung, insbesondere mangel-hafte Planung und das Fehlen von eindeutigen Zielsetzungen zurückgeführt werden. In vielen Industriebereichen das Projektmanagement bereits seit Jahrzehnten etabliert, wohingegen in der Informationsverarbeitung vor allem kleinere Projekte ohne diese Techniken durchgeführt werden. Ein mögliches Projektmanagement Framework ist PRINCE 2, welches Gegenstand der vor-liegenden Arbeit ist. Die Darstellung des Rahmenwerks und dessen Analyse sind die Ziele dieser Arbeit. Dabei wird zunächst in Kapitel 2 die Definition eines Projekts und des Projekt-managements präsentiert, wie auch grundlegende Zusammenhänge über die vorliegende Thematik näher beschrieben. Nachfolgend stellt das Kapitel 3 den Lösungsansatz von PRINCE 2 vor, indem dessen Struktur und einzelnen Elemente spezifiziert werden. Der vierte Abschnitt beinhaltet die Analyse von PRINCE 2, wobei in 4.1 konkret der Einsatz in der Sys-tementwicklung betrachtet wird und in 4.2 darüber hinaus die Vor- und Nachteile des Ansat-zes mit Zuhilfenahme konkurrierender Projektmanagement-Lösungen dargestellt werden. Abschließend werden im fünften Abschnitt die Ergebnisse der Arbeit zusammengefasst und ein Ausblick gegeben.

Anbieter: buch.de
Stand: 21.03.2017
Zum Angebot
Aufwandsschätzungen in der Software- und System...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Endlich ein Buch, das die zahlreichen Fallstricke bei Aufwandsschätzungen für die Entwicklung von Softwaresystemen aufzeigt und konkrete Strategien für deren Vermeidung anbietet. Es stellt die Möglichkeiten und Grenzen gängiger Schätzverfahren dar und illustriert sie mit Hilfe von Beispielen so prägnant, dass einer direkten praktischen Anwendung nichts mehr im Wege steht. Eine Sammlung der wichtigsten Tabellen und Formeln rundet dieses Buch ab und macht es sowohl für die industrielle Praxis und Weiterbildung als auch für die akademische Ausbildung zum handlichen Nachschlagewerk.

Anbieter: buch.de
Stand: 18.03.2017
Zum Angebot
Innovation und Systementwicklung in der Frühför...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band zur Frühförderung steht im Diskurs um Innovationen und Entwicklungen im System der Förderung behinderter oder von Behinderung bedrohter Kinder. Stärken und Schwächen der fachlichen, rechtlichen, finanziellen und organisatorischen Rahmenbedingungen werden in einer Kombination sozialwissenschaftlicher Methoden empirisch erhoben und kommentiert. Detaillierte Vorschläge und Empfehlungen der GutachterInnen zur kontinuierlichen Verbesserung richten sich an alle relevanten Akteure des Bundes, der Länder und der Kommunen. Der Band beinhaltet eine Einführung von Armins Sohns.

Anbieter: buch.de
Stand: 18.03.2017
Zum Angebot
XML Linking. Abbildung einer vertikal integrier...
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Informatik - Internet, neue Technologien, Note: 1.0, Leibniz Akademie Hannover - Berufsakademie Hannover (FB Informatik), Veranstaltung: Systementwicklung, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Boom des Internet Nach der Entwicklung der Auszeichnungssprache HTML (Hypertext Markup Language) von Tim Berners-Lee 1991 am Genfer Hochenergieforschungszentrum CERN und des ersten weit verbreiteten Browsers namens Mosaic durch Marc Andreessen erlebte das Internet einen unvorhersehbaren Boom. Zwar hatte schon so mancher Vordenker eine gemeinsame Nutzung von Ideen und Texten der Menschheit durch das Netz propagiert, doch nur wenige hatten geahnt, dass das vormals nur von Wissenschaftlern und Militärs genutzte Internet im Lauf der 90er Jahre von Millionen von Nutzern geprägt werden würde. Entscheidenden Anteil daran hatte auch das W3-Konsortium (W3C). Nachdem die Wirtschaft die Potentiale des Internets erkannt hatte, die jedoch abhängig von seiner Verbreitung und der Akzeptanz in der Bevölkerung sind, wurde die Standardisierung des Internets von dem damit überlasteten CERN an das neu gegründete Konsortium W3C übergeben, welches maßgeblich aus Mitgliedern der am Internet beteiligten Unternehmen besteht. Hier wurde HTML standardisiert, so dass jedermann daran teilhaben konnte.

Anbieter: buch.de
Stand: 18.03.2017
Zum Angebot
Strukturierte und objektorientierte Analyse
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 2,7, Leuphana Universität Lüneburg, Veranstaltung: Systementwicklung, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Entwicklung von Software ist sehr aufwändig und umfangreich. Um den Prozess der Softwareentwicklung einfacher zu gestalten, unterteilt man ihn in drei Schritte: Zuerst wird das zu lösende Problem, für welches eine neue Software hergestellt werden soll, definiert, was bedeutet, dass die Realität in einem abstrakten Modell dargestellt wird. Dies geschieht in der Analysephase, dem ersten Schritt der Softwareentwicklung. Im zweiten Schritt, der Designphase, wird eine Lösung zu dem Problem aus Schritt 1 dargestellt und im dritten Schritt, der Implementierung, erfolgt die Programmierung der erstellten Lösung aus Schritt 2. Diese Arbeit konzentriert sich auf die Phase der Analyse, welche durch zwei verschiedene Vorgehensweisen beschrieben werden kann: die strukturierte und die objektorientierte Analyse. In den siebziger Jahren wurde von Tom DeMarco erstmalig die strukturierte Analyse beschrieben. Sie bedient sich der Top-Down-Methode, welche in Punkt 2 näher erläutert wird. In den neunziger Jahren entstand die objektorientierte Analysemethode, welche nach dem Bottom-Up-Ansatz analysiert. Auch dieser wird in den folgenden Ausführungen, in Punkt 3, näher erörtert. Im weiteren Verlauf werden außerdem beide Methoden gegenübergestellt, um die Stärken und Schwächen, die Kosten, die Vor- und Nachteile, den Ablauf insgesamt und die Effizienz zu beurteilen.

Anbieter: buch.de
Stand: 18.03.2017
Zum Angebot