Angebote zu "Vergleich" (4 Treffer)

Das Rollenkonzept im Vergleich zu anderen Strat...
63,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(63,95 € / in stock)

Das Rollenkonzept im Vergleich zu anderen Strategien der Komplexitätsreduktion und die Anwendung bei Methoden der Systementwicklung:Schriften zur Wirtschaftsinformatik Bernhard E. Knuth

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Tragflügelprofile für Transversalantriebe von S...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Physik - Mechanik, , Veranstaltung: Strömungsmechanik, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Aufsatz fasst die Ergebnisse einer Reihenuntersuchung zu Strömungseigenschaften asymmetrischer Profilkonturen zusammen, wie sie bei der Konzeption und dem Entwurf moderner Transversalantriebe Verwendung finden mögen. Die Berechnungen werden mit potentialtheoretischen Verfahren durchgeführt. Diese sind bei Strömungsmechanikern zugegebenermaßen eher unbeliebt, was Fachkreise mit einer erheblichen Entfernung von der physikalischen Realität begründen. In der Frühen Phase der Systementwicklung sollten jedoch prognostizierende Berechnungswege zulässig sein, die eine genügend konsistente Wirklichkeit abbilden. Eine physikalische Wechselwirklichkeit. Eingedenk der nur geringen praktischen und so gut wie nicht existenten theoretischen Erfahrung zu Profilkonturen muskelkraftgetriebener Transversalantriebe, werden nachfolgend die Ergebnisse einer vergleichenden Untersuchung dargestellt. Michael Dienst lives and works in Berlin and is sailing for the Club Nautique Francais de Tegel (CNFT). He is spokesman at the BIONIC RESEARCH Unit at the University of Applied Sciences Berlin and lecturer for Bionic Engineering at the Industrial Design Institute of the University of Applied Sciences in Magdeburg.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Wie unterscheiden sich die Transformationsproze...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Allgemeines und Vergleiche, Note: 1,3, Universität Rostock, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit wird aufbauend auf der Erläuterung des Systemwechsels in Spanien und Untersuchung der Gründe desselbigen in den 70er Jahren die Transition Polens ab 1989 projiziert. Dabei treten besonders die Faktoren der Ausgangsvoraussetzungen und der Institutionalisierung hervor. Mit der deskriptiven Gegenüberstellung speziell auf der Ebene der politischen Systementwicklung eröffnen sich Erkenntnisse zu der Fragestellung, wo sich Anhaltspunkte und Ursachen finden lassen, die letztendlich die Handlungen und das Wirken der beteiligten Kräfte und den damit verbundenen Verlauf ausführlicher veranschaulichen lassen. Um einen nachvollziehbaren Aufklärung geben zu können, orientiert sich die Beschreibung der einzelnen Transformationsphasen an dem Phasenmodell des 1952 in Hof geborenen Politikwissenschaftlers Prof. Dr. Wolfgang Merkel. Sein Werk Systemtransformation - Eine Einführung in die Theorie und Empirie der Transformationsforschung vermittelt einen Überblick über die wichtigsten Transformationsbegriffe und Theorien der bedeutendsten politikwissenschaftlichen Strömungen und Arbeiten u.a. der Modernisierungs- und Akteurstheoretiker. Zusätzlich dazu offenbart seine Literatur eine Möglichkeit der Darstellung und des Vergleichs an Hand des angesprochen Phasenmodels und den darin auftretenden Abschnitten Ende des autokratischen Systems, Institutionalisierung und Konsolidierung und den dazu gehörigen Unterpunkten, welche sich zur Veranschaulichung des Vergleich als nützlich erweisen. Dazu enthält sein Schaffen generelle Auskünfte über Entwicklungsgänge zu Zeiten beider Transformationen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Cloud-Service-Zertifizierung - Ein Rahmenwerk u...
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Auslagerung von Services in die Cloud ist mit Risiken verbunden. Dieses Buch liefert ein Rahmenwerk zur Zertifizierung von Services in der Cloud. Herzstück dabei ist ein umfangreicher Kriterienkatalog zum Assessment von Cloud-Services. Dabei wendet sich das Buch an Cloud-Service-Anwender und unterstützt bei der Bewertung, dem Vergleich und der Auswahl von Angeboten. Gerade in kritischen Bereichen wie Sicherheit, Verfügbarkeit und Vertragsfragen unterstützt der Katalog bei der Definition von eigenen Anforderungen. Das Buch eignet sich jedoch auch für Cloud-Service-Anbieter, die es zum Self-Assessment und zur Verbesserung der eigenen Services nutzen können. Das Buch fasst eines der Ergebnisse des dreijährigen Forschungsprojekts Value4Cloud zusammen, das im Rahmen des Technologieprogramms Trusted Cloud vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie gefördert wurde. Es liefert mit 219 Zertifizierungskriterien und einem Zertifizierungsrahmenwerk einen wichtigen Beitrag zum Assessment von Cloud-Services und der Verbesserung von Cloud-Service-Zertifizierungen. Dipl.-Wirt.-Inf. Stephan Schneider hat Wirtschaftsinformatik an der Universität zu Köln und der Indiana University (Kelley School of Business) mit Spezialisierung auf Systementwicklung und Supply Chain Management studiert. Seit 2011 ist Stephan Schneider wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachbereich Wirtschaftsinformatik an der Universität zu Köln. Er beschäftigt sich mit der Gestaltung, Entwicklung, Einführung und dem Management von Informationssystemen. Seine Forschung fokussiert sich auf das Thema Cloud Computing, insbesondere auf Zertifizierungen von Cloud-Services und deren Auswirkungen auf strategische IT-Sourcingentscheidungen. Prof. Dr. Ali Sunyaev studierte Informatik mit Schwerpunkt IT-Sicherheit und theoretische Medizin an der Technischen Universität München, wo er im Fachgebiet Wirtschaftsinformatik zum Thema Konstruktion und Anwendung einer Sicherheitsanalysemethode für die Informationssysteme im Gesundheitswesen promovierte. Seit 2010 ist Ali Sunyaev Juniorprofessor für Wirtschaftsinformatik und Information Systems Quality an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln. Er forscht in den Bereichen Entwurf, Konstruktion, Anwendung und Qualität von Informationssystemen; IT Systeme in der Gesundheitswirtschaft (eHealth/Health IT); Sozio-technisches Systemdesign; Management der Informationssicherheit und -privatheit; Cloud Computing. Dabei kommt sowohl den technischen als auch den sozialen und organisatorischen Perspektiven eine wichtige Rolle zu.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 02.04.2018
Zum Angebot