Angebote zu "Strukturierte" (14 Treffer)

Strukturierte und objektorientierte Analyse
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 2,7, Leuphana Universität Lüneburg, Veranstaltung: Systementwicklung, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Entwicklung von Software ist sehr aufwändig und umfangreich. Um den Prozess der Softwareentwicklung einfacher zu gestalten, unterteilt man ihn in drei Schritte: Zuerst wird das zu lösende Problem, für welches eine neue Software hergestellt werden soll, definiert, was bedeutet, dass die Realität in einem abstrakten Modell dargestellt wird. Dies geschieht in der Analysephase, dem ersten Schritt der Softwareentwicklung. Im zweiten Schritt, der Designphase, wird eine Lösung zu dem Problem aus Schritt 1 dargestellt und im dritten Schritt, der Implementierung, erfolgt die Programmierung der erstellten Lösung aus Schritt 2. Diese Arbeit konzentriert sich auf die Phase der Analyse, welche durch zwei verschiedene Vorgehensweisen beschrieben werden kann: die strukturierte und die objektorientierte Analyse. In den siebziger Jahren wurde von Tom DeMarco erstmalig die strukturierte Analyse beschrieben. Sie bedient sich der Top-Down-Methode, welche in Punkt 2 näher erläutert wird. In den neunziger Jahren entstand die objektorientierte Analysemethode, welche nach dem Bottom-Up-Ansatz analysiert. Auch dieser wird in den folgenden Ausführungen, in Punkt 3, näher erörtert. Im weiteren Verlauf werden außerdem beide Methoden gegenübergestellt, um die Stärken und Schwächen, die Kosten, die Vor- und Nachteile, den Ablauf insgesamt und die Effizienz zu beurteilen.

Anbieter: Bol.de
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot
Strukturierte und objektorientierte Analyse
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 2,7, Leuphana Universität Lüneburg, Veranstaltung: Systementwicklung, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Entwicklung von Software ist sehr aufwändig und umfangreich. Um den Prozess der Softwareentwicklung einfacher zu gestalten, unterteilt man ihn in drei Schritte: Zuerst wird das zu lösende Problem, für welches eine neue Software hergestellt werden soll, definiert, was bedeutet, dass die Realität in einem abstrakten Modell dargestellt wird. Dies geschieht in der Analysephase, dem ersten Schritt der Softwareentwicklung. Im zweiten Schritt, der Designphase, wird eine Lösung zu dem Problem aus Schritt 1 dargestellt und im dritten Schritt, der Implementierung, erfolgt die Programmierung der erstellten Lösung aus Schritt 2. Diese Arbeit konzentriert sich auf die Phase der Analyse, welche durch zwei verschiedene Vorgehensweisen beschrieben werden kann: die strukturierte und die objektorientierte Analyse. In den siebziger Jahren wurde von Tom DeMarco erstmalig die strukturierte Analyse beschrieben. Sie bedient sich der Top-Down-Methode, welche in Punkt 2 näher erläutert wird. In den neunziger Jahren entstand die objektorientierte Analysemethode, welche nach dem Bottom-Up-Ansatz analysiert. Auch dieser wird in den folgenden Ausführungen, in Punkt 3, näher erörtert. Im weiteren Verlauf werden außerdem beide Methoden gegenübergestellt, um die Stärken und Schwächen, die Kosten, die Vor- und Nachteile, den Ablauf insgesamt und die Effizienz zu beurteilen.

Anbieter: buch.de
Stand: 16.04.2017
Zum Angebot
Kiess, Jan U.: Objektorientierte Modellierung v...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Software Engineering für Embedded Systems

Anbieter: eBook.de
Stand: 18.12.2016
Zum Angebot
System-Engineering für Realzeitsysteme
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bericht über das Verbundprojekt PROSYT

Anbieter: eBook.de
Stand: 18.12.2016
Zum Angebot
Vernetzte und komplexe Informatik-Systeme
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Industrieprogramm zur 18. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik, Hamburg, 18. 19. Oktober 1988. Proceedings Informatik-Fachberichte

Anbieter: eBook.de
Stand: 18.12.2016
Zum Angebot
Inmon, William H.: Client Server-Anwendungen
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Planung und Entwicklung

Anbieter: eBook.de
Stand: 18.12.2016
Zum Angebot
Agility kompakt
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Agility kompakt´´ zeigt eine alternative Sicht auf die Schwerpunkte in der Software- und Systementwicklung. Agilität richtet die Wertvorstellungen stärker auf die Zusammenarbeit von Menschen, auf mehr direkte Kommunikation, Ergebnisorientierung und rasches Feedback. Prozesse und Werkzeuge dürfen nicht fehlen, rücken aber in den Hintergrund. Das Buch regt Sie an, aus dem Alltag der Software-Entwicklung aufzusehen und Ihre eigenen Praktiken im Licht agiler Grundsätze zu überprüfen. Lesen Sie, wie sich diese geänderten Wertvorstellungen auf alle Projektbeteiligten auswirken von Auftraggebern und Kunden über die Projektleitung bis hin zu Analytikern, Designern und Programmierern.Neu in der 2. Auflage: aktueller Stand der agilen Methoden und Hilfestellung für eine angemessene Mischung aus Agilität und Disziplin für Ihre Projekte.

Anbieter: Bol.de
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot
Agility kompakt
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Agility kompakt´´ zeigt eine alternative Sicht auf die Schwerpunkte in der Software- und Systementwicklung. Agilität richtet die Wertvorstellungen stärker auf die Zusammenarbeit von Menschen, auf mehr direkte Kommunikation, Ergebnisorientierung und rasches Feedback. Prozesse und Werkzeuge dürfen nicht fehlen, rücken aber in den Hintergrund. Das Buch regt Sie an, aus dem Alltag der Software-Entwicklung aufzusehen und Ihre eigenen Praktiken im Licht agiler Grundsätze zu überprüfen. Lesen Sie, wie sich diese geänderten Wertvorstellungen auf alle Projektbeteiligten auswirken von Auftraggebern und Kunden über die Projektleitung bis hin zu Analytikern, Designern und Programmierern.Neu in der 2. Auflage: aktueller Stand der agilen Methoden und Hilfestellung für eine angemessene Mischung aus Agilität und Disziplin für Ihre Projekte.

Anbieter: buch.de
Stand: 01.04.2017
Zum Angebot
Erfolgsmessung der Gestaltung der Qualitätssich...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,7, Universität zu Köln (Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik - Systementwicklung), Veranstaltung: Hauptseminar Wirtschaftsinformatik WS2003/2004, Sprache: Deutsch, Abstract: Um beurteilen zu können, ob die Gestaltung der Qualitätssicherung in einem Unternehmen angemessen ist, muss sowohl deren Wirksamkeit als auch der erforderliche Aufwand überprüft werden. Benötigt wird daher ein Maß für den Erfolg der Qualitätssicherung. Ziel dieser Arbeit ist es, verschiedene Vorgehensweisen zu beschreiben, anhand welcher die Zielerreichung, d.h. der Erfolg der Qualitätssicherung gemessen werden kann, bzw. wie existierende Schwachstellen oder Defizite bei der bisherigen Gestaltung der Qualitätssicherung in Softwareprojekten aufgedeckt und behoben werden können. Dazu werden, nach der Klärung grundlegender Begrifflichkeiten, zunächst Ziele der Qualitätssicherung definiert sowie die zur Erreichung dieser Ziele ergriffenen Maßnahmen strukturiert und beschrieben. In Kapitel 3 werden anschließend verschiedene Ansätze und Maße vorgestellt, die zur Erfolgsmessung der Qualitätssicherung herangezogen werden können. Diese entstammen der, speziell in Bezug auf die Erfolgsmessung, spärlich gesäten, empirischen Literatur oder basieren auf Fallstudien, welche die Lösungen großer Softwarehäuser, wie z.B. Hewlett-Packard, zu dieser Problemstellung beschreiben.

Anbieter: Bol.de
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot
Erfolgsmessung der Gestaltung der Qualitätssich...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,7, Universität zu Köln (Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik - Systementwicklung), Veranstaltung: Hauptseminar Wirtschaftsinformatik WS2003/2004, Sprache: Deutsch, Abstract: Um beurteilen zu können, ob die Gestaltung der Qualitätssicherung in einem Unternehmen angemessen ist, muss sowohl deren Wirksamkeit als auch der erforderliche Aufwand überprüft werden. Benötigt wird daher ein Maß für den Erfolg der Qualitätssicherung. Ziel dieser Arbeit ist es, verschiedene Vorgehensweisen zu beschreiben, anhand welcher die Zielerreichung, d.h. der Erfolg der Qualitätssicherung gemessen werden kann, bzw. wie existierende Schwachstellen oder Defizite bei der bisherigen Gestaltung der Qualitätssicherung in Softwareprojekten aufgedeckt und behoben werden können. Dazu werden, nach der Klärung grundlegender Begrifflichkeiten, zunächst Ziele der Qualitätssicherung definiert sowie die zur Erreichung dieser Ziele ergriffenen Maßnahmen strukturiert und beschrieben. In Kapitel 3 werden anschließend verschiedene Ansätze und Maße vorgestellt, die zur Erfolgsmessung der Qualitätssicherung herangezogen werden können. Diese entstammen der, speziell in Bezug auf die Erfolgsmessung, spärlich gesäten, empirischen Literatur oder basieren auf Fallstudien, welche die Lösungen großer Softwarehäuser, wie z.B. Hewlett-Packard, zu dieser Problemstellung beschreiben.

Anbieter: buch.de
Stand: 27.03.2017
Zum Angebot