Angebote zu "Management" (32 Treffer)

Softwarewartung und Reengineering
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erfahrungen und Entwicklungen. 1996. 1996.

Anbieter: eBook.de
Stand: 19.03.2017
Zum Angebot
Burgartz, Dieter;Blum, Thomas: QM-Optimizing de...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

QM-Handbuch gemäß DIN EN ISO 9001 und Leitfaden für Best Practices im Unternehmen XZielorientiertes Software-Development. 2., überarbeitete Aufl. 1998.

Anbieter: eBook.de
Stand: 18.12.2016
Zum Angebot
Lienert, Dieter: Die Konfigurierung modular auf...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Informatik-Fachberichte

Anbieter: eBook.de
Stand: 18.12.2016
Zum Angebot
Vorgehensmodelle für die betriebliche Anwendung...
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Teubner Reihe Wirtschaftsinformatik. 1998. Auflage

Anbieter: eBook.de
Stand: 18.12.2016
Zum Angebot
Angewandte Informatik und Formale Beschreibungs...
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Festschrift zum 60. Geburtstag von Wolffried Stucky Teubner Texte zur Informatik. 1999. Auflage

Anbieter: eBook.de
Stand: 18.12.2016
Zum Angebot
Appelrath, Hans-Jürgen;Ritter, Jörg: R 3-Einfüh...
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Methoden und Werkzeuge. 2000. Auflage

Anbieter: eBook.de
Stand: 19.11.2016
Zum Angebot
Kretschmar, Thomas: Wissensbasierte betrieblich...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Realisierung von Expertensystemen DUV Wirtschaftswissenschaft. 1990. Auflage

Anbieter: eBook.de
Stand: 19.11.2016
Zum Angebot
CASE als Buch von Axel Hantelmann, Hermann Henr...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(54,99 € / in stock)

CASE:Leitlinien für Management und Systementwickler. Softcover reprint of the original 1st ed. 1995. Axel Hantelmann, Hermann Henrich, Reinhold Nürnberger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 30.06.2017
Zum Angebot
Einführung in die Wirtschaftsinformatik
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch gibt eine fundierte und praxisbezogene Einführung in das Gesamtgebiet der Wirtschaftsinformatik. Aufbauend auf den bewährten Vorgängerauflagen von Stahlknecht und Hasenkamp wurde die 12. Auflage komplett überarbeitet, strukturell weiterentwickelt und aktualisiert. Die Schwerpunkte umfassen u.a. Systemplattformen, (Hardware, Betriebssysteme), Kommunikationssysteme, Datenbanken, Systementwicklung, IT-Anwendungssysteme, IT-Management und Digital Business.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.07.2017
Zum Angebot
Microservices. Konzept, Merkmale und technische...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,0, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Nürnberg früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Softwareentwicklungsprojekte starten häufig mit einer wohlstrukturierten Anwendung. Nach Jahren der Systementwicklung haben sich mehr und mehr Abhängigkeiten zwischen den Modulen eingeschlichen und ein Deployment-Monolith ist entstanden. Das führt zu Problemen bei der Änderbar- und Wartbarkeit und die ursprünglich geplante Softwarearchitektur genügt nicht mehr den aktuellen Anforderungen. Diverse Komponententechnologien wie das CORBA Component Model haben sich über Jahre in der Softwareentwicklung etabliert, da sie die Komplexität von Softwareprojekten verringern wollen und zum Ziel haben, die Wartbarkeit von Code zu erhöhen. Microservices als neuer Begriff sind kleine, autonome Services und bieten ebenfalls einen Ansatz zur Modularisierung von Softwaresystemen. Dieses aktuelle Hype-Thema im Software Engineering soll insbesondere die Probleme monolithischer Architekturen lösen. Dabei nehmen Microservices sowohl Einfluss auf die Architektur als auch auf die Organisation und bieten technische Vorteile für eine nachhaltige Softwareentwicklung. Diesen Vorteilen stehen jedoch Herausforderungen - insbesondere beim Betrieb von Microservices - gegenüber. Diese Seminararbeit hat zum Ziel, die Ideen hinter dem Modularisierungsansatz mit Microservices zu beschreiben. Zunächst werden die Eigenschaften einer monolithischen Architektur beschrieben. Darauffolgend bekommt der Leser den Begriff Microservice ge-nauer erläutert. Dazu wird der Begriff aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet, sodass das Konzept und die Merkmale von Microservices deutlich werden. Anschließend werden die Vorteile aus technischer und organisatorischer Sicht erläutert und sogleich die Herausforderungen dieses Ansatzes aufgezeigt. Der letzte Teil dieser Arbeit zeigt anhand eines praktischen Beispiels die Umsetzung einer Microservice-Architektur.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot