Angebote zu "Arbeit" (18 Treffer)

Management und Systementwicklung in der Soziale...
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Management und Systementwicklung in der Sozialen ArbeitTaschenbuchvon Agn&#232s FritzeEAN: 9783832968502Einband: Kartoniert / BroschiertSprache: DeutschSeiten: 446Ma&#223e: 227 x 154 x 30 mmRedaktion: Agn&#232s Fritze, Bernd Maelicke und Beat Uebelhart

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 02.08.2017
Zum Angebot
Management und Systementwicklung in der Soziale...
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(59,00 € / in stock)

Management und Systementwicklung in der Sozialen Arbeit:Edition Sozialwirtschaft

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.08.2017
Zum Angebot
Management und Systementwicklung in der Soziale...
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: eBook.de
Stand: 04.06.2017
Zum Angebot
Arbeitsgestaltung und partizipative Systementwi...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(54,99 € / in stock)

Arbeitsgestaltung und partizipative Systementwicklung:Schriften des Institut Arbeit und Technik. 1991. Auflage Peter Brödner, Georg Simonis, Hansjürgen Paul

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 03.08.2017
Zum Angebot
Jansen, Klaus-Dieter;Schwitalla, Ulla;Wicke, Wa...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Beiträge zu Methoden der Partizipation bei der Entwicklung computergestützter Arbeitssysteme Sozialverträgliche Technikgestaltung, Materialien und Berichte Mensch und Technik. 1989. Auflage

Anbieter: eBook.de
Stand: 22.01.2017
Zum Angebot
Jondral, Friedrich K.: Funksignalanalyse
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Teubner Studienbücher Technik. 1991. Auflage

Anbieter: eBook.de
Stand: 18.12.2016
Zum Angebot
Programmierschnittstellen im 3D-Druck. Analyse ...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Informatik - Technische Informatik, Note: 1,0, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg (Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Systementwicklung), Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit analysiert und evaluiert die Leistungsfähigkeit von 3D-Druck-APIs von 3D-Druck-Dienstleistern. Diese Schnittstellen ermöglichen es Entwicklern, Prozesse und Dienstleistungen, die 3D-Druck-Anbieter über ihre Online-Plattformen zur Verfügung stellen, auch in Drittanwendungen zu implementieren. Es soll die Frage geklärt werden, inwieweit der auf einer solchen 3D-Druck-Plattform stattfindende Verkaufsprozess durch bereits existierende 3D-Druck-APIs abgebildet werden kann. Hierfür wurde ausgehend vom herkömmlichen Verkaufsprozess im eCommerce ein Musterprozess modelliert. Um diesen Musterprozess durch für den 3D-Druck charakteristische Teilprozesse ergänzen zu können, wurden bei der Modellierung zusätzlich die im Rahmen einer Probe-Bestellung identifizierten Prozessschritte auf der 3D-Druck-Plattform Trinckle berücksichtigt. Anschließend wurden aus dem Musterprozess Anforderungen abgeleitet, die 3D-Druck-APIs erfüllen müssen, um den Verkaufsprozess vollständig abbilden zu können. Diese Anforderungen wurden in die drei Kategorien Upload, Design und Order eingeteilt. Außerdem wurde ein Klassifizierungssystem eingeführt, nach dem Schnittstellen, je nach Erfüllungsgrad der Anforderungen, den Klassen A (Anforderungen aller Kategorien erfüllt) bis C (Anforderungen einer Kategorie erfüllt) zugeordnet werden. Eine Evaluation der APIs von Sculpteo und Materialise zeigte, dass die Schnittstellen beider Anbieter der Klasse A entsprechen. Dies bedeutet, dass der Musterprozess komplett durch die betrachteten 3D- Druck-APIs abgebildet werden kann. Außerdem bieten die untersuchten 3D-Druck- Dienstleister für ihre APIs umfangreiche Dokumentationen und Testmöglichkeiten für Entwickler an. Anschließend wird die Implementierung von drei APIs von Sculpteo dargestellt. Dabei zeigte sich, dass die aktuell angebotenen 3D-Druck-APIs mit beherrschbarem Aufwand in Anwendungen implementierbar sind. Abschließend wird festgestellt, dass Schnittstellen neben der technischen, auch von großer strategischer Bedeutung für 3D-Druck-Dienstleister sind.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Entwicklung eines Multiagentensystems auf Basis...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Informatik - Angewandte Informatik, Note: 1,2, Technische Universität Dresden (Angewandte Informatik), Veranstaltung: Modellierung und Simulation, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Diplomarbeit ist die Konzeption und Implementierung eines universell einsetzbaren Multiagentensystems für unterschiedliche Anwendungsgebiete. Bei diesen Systemen erfolgt das Lösen von Aufgaben durch das Zusammenwirken der spezialisierten Handlungsweisen autonom agierender, intelligenter Agenten. Die dabei entstehenden Koordinations-, Kooperations- und Organisationsprobleme werden durch die Methoden des Rollenmodells und der verteilten künstlichen Intelligenz bewältigt. Zur Evaluierung des entwickelten Systems erfolgen Berechnungen von kombinatorischen sequenzabhängigen Schedulingproblemen. Dazu werden mehrere Optimierungsalgorithmen auf der Basis von Agenten erstellt. Das in dieser Arbeit entworfene Multiagentensystem erfüllt mit seinen Fähigkeiten die aktuellen Anforderungen für flexibles verteiltes Rechnen. Die Untersuchung zeigt, dass agentenbasierte Softwarearchitekturen viele Vorteile gegenüber dem objekt- und komponentenbasierten Ansatz bieten. Die Agententechnologie ermöglicht eine übersichtliche Systementwicklung und führt unter anderem zu einer besseren Beherrschung der Systemkomplexität. Durch das intelligente Verhalten der Agenten lassen sich die komplexen Schedulingprobleme effizient lösen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Wie unterscheiden sich die Transformationsproze...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Allgemeines und Vergleiche, Note: 1,3, Universität Rostock, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit wird aufbauend auf der Erläuterung des Systemwechsels in Spanien und Untersuchung der Gründe desselbigen in den 70er Jahren die Transition Polens ab 1989 projiziert. Dabei treten besonders die Faktoren der Ausgangsvoraussetzungen und der Institutionalisierung hervor. Mit der deskriptiven Gegenüberstellung speziell auf der Ebene der politischen Systementwicklung eröffnen sich Erkenntnisse zu der Fragestellung, wo sich Anhaltspunkte und Ursachen finden lassen, die letztendlich die Handlungen und das Wirken der beteiligten Kräfte und den damit verbundenen Verlauf ausführlicher veranschaulichen lassen. Um einen nachvollziehbaren Aufklärung geben zu können, orientiert sich die Beschreibung der einzelnen Transformationsphasen an dem Phasenmodell des 1952 in Hof geborenen Politikwissenschaftlers Prof. Dr. Wolfgang Merkel. Sein Werk Systemtransformation - Eine Einführung in die Theorie und Empirie der Transformationsforschung vermittelt einen Überblick über die wichtigsten Transformationsbegriffe und Theorien der bedeutendsten politikwissenschaftlichen Strömungen und Arbeiten u.a. der Modernisierungs- und Akteurstheoretiker. Zusätzlich dazu offenbart seine Literatur eine Möglichkeit der Darstellung und des Vergleichs an Hand des angesprochen Phasenmodels und den darin auftretenden Abschnitten Ende des autokratischen Systems, Institutionalisierung und Konsolidierung und den dazu gehörigen Unterpunkten, welche sich zur Veranschaulichung des Vergleich als nützlich erweisen. Dazu enthält sein Schaffen generelle Auskünfte über Entwicklungsgänge zu Zeiten beider Transformationen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot